Klimadecke - Die Vorteile hinsichtlich Kosten und Effizienz --> Vorteile für Ihre Gesundheit -->Klimadecke - Wie funktioniert´s ?
Ziegel-Element-Haus-Berlin, Chemnitzer Str. 206, 12621 Berlin, Tel. 030 / 565 820-40 Fax 030 / 565 820-41

Die Vorteile - hinsichtlich Kosten und Effizienz
 
Effiziente Raumnutzung / Raumgewinn
 
Die Deckenstrahlungsheizung wird dort installiert, wo der Platz nichts kostet - ander der Decke. Die Bodenoberfläche ist daher ohne störende Hindernisse, Wände können für Einbauten oder Geräte voll genutzt werden. Bodenaufbauten und Bodenbeläge jeglicher Art können ohne Einschränkung frei gewählt werden

Gleichmäßige Temperaturverteilung
 
Horizontal und vertikal verteilt sich die Temperatur über die gesamte Wohn-/ Arbeitsfläche nahezu gleichmäßig.
 
Energieeinsparung
 
"Wärmestrahlung" wird vom menschlichen Körper als besonders angenehm empfunden. Daher kann die Lufttemperatur um 2 bis 3 °C niedriger sein als bei einer herkömmlichen Heizung. Als Faustregel gilt: 1 °C weniger entspricht ca. 6 % Energieeinsparung.
 
Weniger Materialkosten
 
Eine zusätzliche Deckenverkleidung ist nicht erforderlich.

Niedrige Betriebskosten
 
Die Heiz- und Kühlsysteme besitzen keine beweglichen Teile. Damit sind sie praktisch wartungsfrei.
 
Heizen und kühlen mit einem System

Massivdecken mit Kühlsystem ( Bauteilaktivierung ) haben sich seit langem bewährt. Mit dem Einsatz von Klimadecken lässt sich, bei geringen Investitionskosten in der Anlagentechnik, das Haus sowohl heizen als auch kühlen mit nur einem System.
 
Kurze Amortisationszeit

Durch diese Einsparungen machen sich die Klimadecken innerhalb weniger Jahre bezahlt.